Spüren Sie das gute Gefühl, Fünf-Sterne-Urlaub im Einklang mit der Natur zu genießen


Bei der Entwicklung des Reetdorfs Geltinger Birk stand ein Ziel im Mittelpunkt: Einen Ort zu schaffen, an dem die Gäste ihren Fünf-Sterne-Urlaub in Einklang und Harmonie mit Natur und Umwelt erleben können. Bei der Konzeption, beim Bau und auch im laufenden Betrieb der Häuser wurde und wird deshalb größter Wert auf Ökologie, Umwelt- und Klimaschutz gelegt. Damit Sie Ihren Aufenthalt im Reetdorf rundum mit gutem Gefühl genießen können.

Sie werden es sehen, fühlen und spüren: Beim Bau der Reethäuser wurden weitestmöglich Naturbaustoffe verwendet: von den eigens für das Reetdorf angefertigten Klinkern über die Dächer aus Reet und die Fußböden aus Holz und Keramik bis hin zu eigens entworfenen, in der Region gefertigten Möbeln aus Holz und Stoffen aus Naturmaterialien wie Wolle und Baumwolle.


Die Wandfarben basieren auf Kalkmischungen, natürlich und ohne Chemie. Wohlige Wärme in den Häusern liefert eine aufwendige, vorbildlich umweltschonende Geothermie-Anlage. In der Erde verlegte Leitungen sammeln die Erdwärme, leiten sie zu den Wärmepumpen in jedem Haus, die daraus Wärme für Heizung, Dusche und Bad erzeugen. Und zur Sicherheit steht für die Häuser zusätzlich Pelletheizungen bereit. Auch für heiße Tage hat das Reetdorf die passende ökologische Antwort. Die Geothermie-Anlage kann die Häuser auch angenehm kühlen. Strom für die Wärmepumpen erzeugt die eigene Solaranlage auf dem Dach des Empfangsgebäudes. Den Zusatzbedarf deckt zertifizierter Öko-Strom.

Im Ergebnis ist das Reetdorf praktisch CO2-neutral. Und das heißt für Sie: In Zeiten zunehmender Klimadiskussion genießen Sie Ihren Urlaub im Reetdorf absolut klimaschonend. Übrigens: Sollten Sie mit Ihrem Elektroauto anreisen, können Sie es an zwei E-Ladesäulen mit Windstrom laden.


Auch klassischer Naturschutz wird im Reetdorf großgeschrieben. Alle Flachdächer sind begrünt. Im Außenbereich wurden Saatmischungen für standortgerechte Wildblumenwiesen angesät – für viele, heute oft seltene Insekten. Am Rande des Reetdorfs wurde eine große Streuobstwiese mit Blickachsen zur Ostsee angelegt. Hunderte Fledermaus-Kästen bieten den fliegenden Säugetieren eine sichere Behausung. Und das sind nur einige Beispiele aus dem umfassenden Naturschutz-Konzept, das den Bau und Betrieb des Reetdorfs vom ersten Tag an begleitet – und weiter begleiten wird. Denn: Urlaub im Einklang mit Natur und Umwelt ist und bleibt unsere Mission.

Finden Sie Ihr Zuhause in der Geltinger Birk

Im Reetdorf Geltinger Birk können Sie unter drei Haustypen Ihren persönlichen Favoriten küren. Wie Sie sich auch entscheiden: Sie genießen die besondere Atmosphäre eines aus Naturbaustoffen errichteten Gebäudes. Reet, Holz und Ziegel prägen das Ambiente Ihres Urlaubsdomizils – und Boxspring-Betten, Kaminofen und Sauna garantieren luxuriösen Wohnkomfort auf 5-Sterne-Niveau.

Atelierhaus
für bis zu 8 Personen

Ideal für große Familien oder mehrere Paare: Wohlfühl-Ambiente auf 145 Quadratmetern mit 8 Betten und drei Bädern

Malerhaus
für bis zu 5 Personen pro Haushälfte

Maßgeschneidert für befreundete Familien, Drei-Generationen-Urlaub oder jeweils allein: Zweimal 110 Quadratmeter in zwei aneinander liegenden Häusern mit jeweils 5 Betten

Künstlerkate
für 4 bis 5 Personen

Perfekt für Paare, Familien oder Urlaub mit Enkeln: Großzügige-Genuss-Räume auf 110 Quadratmetern mit 5 Betten


Ihr Ansprechpartner

urlaubsart | ostsee.fjord.schlei

  • info@urlaubsart.de
  • Eckernförder Straße 1
  • 24376 Kappeln
  • Telefon +49 (0) 46 42 - 99 99 060
  • Fax +49 (0) 46 42 - 99 99 018